Für Kinder im Alter von ca. 4-7 Jahren

15.03.2019 – 12.04.2019 / 15:00 Uhr – 16:30 Uhr   BUCHEN

10.04.2019 – 15.05.2019 / 15:00 Uhr – 16:30 Uhr   BUCHEN

(kein Kurs am 24.04.2019)

Berührung für die Seele

Kinder haben ein starkes Bedürfnis nach Berührung, Wärme und Liebe.

Im Mittelpunkt dieses Berührungskonzeptes steht der Respekt, die Intigrität, die Achtsamkeit und die Aufmerksamkeit für das Kind. Studien zeigen, dass eine intensive Bindung im Kindesalter die Entwicklung merklich positiv beeinflusst. Die Massage begleitet Eltern und Kinder auf einem Weg zu mehr Verständnis und gegenseitigem Vertrauen. Massagen können den Kindern helfen besser zur Ruhe zu kommen – so sorgt alleine die Berührung auf der Haut für die Ausschüttung von Entspannungshormonen. Das Körpergefühl kann positiv beeinflusst werden zB. durch Anregung der Durchblutung, Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und des Immunsystems.

Kurz gesagt: KINDERMASSAGE – WAS BRINGT´S?

  • Innige Bindung (Zweisamkeit)
  • Entspannung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Zugang zueinander
  • Ausschüttung von Oxytocin
  • Sensorische Integration
  • Geborgenheit

Kursleitung: Luise Tröger